Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
12th Sep 2010
Montréal

In der Nähe von Little Italie und French Quarter finden wir den Marché Jean-Talon. Unter einem offenen Lagerhallendach befinden sich 200 oder mehr Verkaufsstände mit frischem Gemüse, Obst und Feinschmecker-Delikatessen. Da wir morgen die Provinz Québec verlassen, können wir uns beim Einkaufen kaum zurückhalten. Wer weiss, wann wir das nächste Mal ein derartiges Angebot an Rohmilch-Käse, Charcuterie und knusprigen Broten finden werden. Regelrecht happy kehren wir in der Rue St-Denis, der studentischen Kneipenmeile des frankophonen Teils Montréals, in einer Mikro-Brewery ein und geniessen ein würziges Blondes. Nebenbei erwähnt wissen wir nicht mehr, wieviele solcher Kleinbrauereien wir in Nordamerika schon besucht haben. Fast jedes Städtchen hat eine und immer muss man froh sein, noch ein Sitzplätzchen im dazugehörenden Restaurant zu finden. Das uniforme Einheitsbier der Grossbrauereien scheint auch in Nordamerika nicht das allein seligmachende zu sein.



Next: Montréal - Ottawa
Previous: Montréal


Diary Photos
12th Sep 2010  Montréal - Marché Jean-Talon

12th Sep 2010  Montréal - rue Saint Denis

226 Words | This page has been read 158 timesView Printable Version