Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
10th Nov 2010
Williams - Seligman AZ

Kurz nach Ash Fork verlässt die Route 66 den Highway und es beginnt mit 165 Meilen das längste originale Teilstück. Von vielen „Roadies“ wird es nicht zu Unrecht als schönster und romantischster Abschnitt bezeichnet. Nach knapp 70 Kilometer fahren wir in Seligman bereits wieder in einen Campground. Seligman ist der Geburtsort der historischen Route 66. Hier befindet sich auch der Barber-Shop des legendären Angel Delgadillo, welcher jahrelang mit den Behörden um den Erhalt der Route 66 gekämpft hat und heute als deren Vater oder Retter bezeichnet wird. Er dürfte einiges über 80 Jahre alt sein, will Haare schneiden bis er 100 ist und soll auch ein Meister im Erzählen von Geschichten zur Route 66 sein. Sein Coiffeur-Salon ist Teil eines Souvenir-Shops und Angel sitzt bei unserem Besuch zusammengekauert und fast apathisch auf einem Stuhl. Kein Besucher getraut sich ihn anzusprechen oder ihn darum zu bitten, sich für ein gemeinsames Bild vor der Kamera zu posieren.



Next: Seligman - Kingman AZ
Previous: Williams AZ


Diary Photos
10th Nov 2010  Seligman AZ

10th Nov 2010  Seligman AZ

10th Nov 2010  Seligman AZ - Barber-Shop Angel Delgadillo

10th Nov 2010  Seligman AZ - Barber-Shop Angel Delgadillo

10th Nov 2010  Seligman AZ - Barber-Shop Angel Delgadillo

233 Words | This page has been read 166 timesView Printable Version