Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
24th Nov 2010
Kulinarisches aus Los Angeles

Die Wüste haben wir auch kulinarisch gesehen hinter uns und heute ist sogar ein lukullischer Glückstag für uns. Zuerst finden wir einen deutschen Metzger mit Fleischkäse, Lyonerwurst, Wienerli, Cervelat etc.. Nebst vielen anderen guten Sachen finden wir bei ihm auch Thommy Mayonnaise. Nestle ist zwar überall präsent, nur die Thommy haben wir noch nirgends gesehen. Der Metzger aus Heidelberg empfiehlt uns dann noch bei Ueli Hügli, Swiss Chef Restaurant at San Remo, essen zu gehen.
Zuerst fahren wir aber noch an den Farmers Market in Los Angeles. Dort finden wir bei einem Händler französische Rohmilch-Käse. Wir schlagen zu und kaufen Brie de Meaux, Reblochon, Epoisses sowie Raclette-Käse. Und dann kann ich noch auswählen zwischen Pernod und Ricard. In keinem Liquor-Store haben wir bisher einen Aniséé bekommen und hier gleich deren zwei.
Im Pueblo de Los Angeles, dem alten spanischen Stadtteil, ist nichts mehr los, weil wir zu spät dran sind. Wir machen uns auf den Heimweg und kehren beim Swiss Chef zum Apero ein. Wunderfitzig schauen wir uns natürlich die Speisekarte an. Hedy lockt die Bernerplatte und mich das Bü-Bü-Bündnerfleisch. Misstrauisch wie ich nun mal bin will ich zuerst wissen, ob es nicht ein alter, ausgetrockneter Mogge ist. Der Chef holt gleich ein „Versucherli“ und das ist derart gut, dass wir zum Nachtessen bleiben und ich eine grosse Portion Bündnerfleisch als Hauptgericht bestelle.



Next: Walk of Fame
Previous: Santa Monica Pier


Diary Photos
24th Nov 2010  Los Angeles - Farmers Market

24th Nov 2010  Hollywood Sign

24th Nov 2010  Los Angeles

327 Words | This page has been read 161 timesView Printable Version