Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
21st Dec 2010
Yuma AZ - Blythe CA

Nach 2 Wochen in Yuma ist es an der Zeit, uns wieder in Bewegung zu setzen, zumal wir nach den Weihnachten Freunde aus der Schweiz in Los Angeles erwarten. Da es an der Küste immer noch regnet fahren wir nicht wie ursprünglich geplant via San Diego, sondern dem Colorado River entlang an der Grenze zu Arizona und California nach LA. Die 150 Km bis zum Tagesziel in Blythe CA führen durch Wüstengegenden mit schroffen Felsgebirgen. Einmal mehr im Grenzgebiet zu Mexico kommen wir unterwegs in eine Strassenkontrolle. Nervöse Drogen-Spürhunde schnüffeln den Wagen entlang und ein Beamter klassifiziert die Insassen nach ihrer Rasse. Sieht man aus wie ein „Caucasian“ im amerikanischen Sprachgebrauch, wünscht er sehr höflich einen wunderschönen Tag. Wer die Gesichtskontrolle nicht besteht, wird zu weiteren Abklärungen auf die Seite gebeten. Der einzige Ort unterwegs ist Quartzsite AZ, berühmt wegen den Mineralien aus den umliegenden Bergen. Im Januar und Februar kommen 1,5 Millionen Besucher an die hier stattfindenden Mineralienbörsen. Im weiteren campieren im Winter Tausende bzw. ein mehrfaches der Einwohnerzahl von Quartzsite rund um den Wüstenort. Die weniger gut betuchten stehen mit ihren Campern in der Wüste ohne Strom und Wasser für eine Saisongebühr von USD 160.-.



Next: Blythe CA
Previous: Yuma AZ


Diary Photos
21st Dec 2010  US 95 von Yuma nach Quartzsite AZ

21st Dec 2010  US 95 von Yuma nach Quarzsite AZ

21st Dec 2010  Quartzsite AZ

291 Words | This page has been read 152 timesView Printable Version