Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
27th May 2011
Helena - St. Mary/Glacier Nationalpark

Der Warterei auf ein wenig Sonnenschein überdrüssig fahren wir halt los zum Glacier Nationalpark. Auf den 320 Kilometern legen wir 4 Mal einen Stopp ein in einem Städtchen. Das grösste hat 1’800 Einwohner. Man glaubt es kaum, aber es sind die einzigen Ortschaften unterwegs mit über 100 Einwohnern. Und es ist auch nicht so, dass der Weg eine Sackgasse in den Nationalpark wäre. Die US-89 führt nämlich zu einem Grenzübergang nach Kanada. Die letzte Ortschaft vor St. Mary ist Browning im Reservat der Blackfeet-Indianer. Ein nicht nur schäbiger, sondern auch noch schmutziger Ort. Rund um die Behausungen dieser Blackfeet sieht es nach Autofriedhof und Schrottplatz aus. Wie in vielen Reservaten steht auch in Browning ein Casino. Sie sind eher Fluch als Segen für die Indianer, weil sie ihr weniges Geld verspielen und die Profite der Casinos wohl in andere Taschen wandern. Einige dieser Indianer-Casinos haben wir uns in der Vergangenheit auch von innen angeschaut. Bis zu drei Viertel der Gäste an den Slot-Machines und Spieltischen sind Indianer. Die Männer sehen leicht versoffen aus und die Frauen sind knüppeldick.

Next: Glacier Nationalpark
Previous: Helena MT


Diary Photos
27th May 2011  I-15 Helena - Wolf Creek MT

27th May 2011  US-287 Wolf Creek - Augusta MT

27th May 2011  US-287 Wolf Creek - Augusta MT

27th May 2011  US-89 Dupuyer - Browning MT

27th May 2011  Browning MT

27th May 2011  St. Mary MT / KOA Campground

245 Words | This page has been read 232 timesView Printable Version