Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
7th Jan 2012
San Luis Potosi - San Miguel de Allende

Eine unveränderte semiaride Landschaft und so schreiben wir mal was über die „Topes“ in Mexico. Am Ortsanfang bei ausnahmslos jeder Ortschaft fängt es an mit diesen meist sehr hohen Schwellen und oft kommt alle 100 Meter die nächste. Anscheinend ist es das einzige wirksame Mittel, welches die Mexikaner veranlasst, den Fuss vom Gaspedal zu nehmen. Es soll sogar schon vorgekommen sein, dass Anwohner selber eine errichtet haben. Meist sind sie signalisiert, manchmal aber auch nicht, was vor allem Nachts sehr ärgerlich und höchst unangenehm ist. Auf Schnellstrassen sehr verbreitet sind die zwar nicht hohen, aber in kurzen Abständen folgenden Schwellen. Bei zu hoher Geschwindigkeit schütteln sie einem gewaltig durch. Wohl deshalb werden sie „Vibradores“ genannt.
In San Miguel de Allende angekommen sind wir augenblicklich von der Stadt begeistert. Und dies, obwohl wir unsen Chevy über Kopfsteinpflaster durch enge und steile Gassen quälen müssen, weil wir das gewünschte Hotel im Gassengewirr nicht finden. Nach einiger Zeit resignieren wir, auch weil wir die Posada de la Aldea gesehen haben. In diesem zu einem Hotel umgebauten ehemaligen Frauenkloster werden wir sicher gut schlafen.

Next: San Miguel de Allende
Previous: Zacatecas - San Luis Potosi


Diary Photos
7th Jan 2012  San Luis Potosi, Placa de Toros

7th Jan 2012  Los Rodriguez

7th Jan 2012  San Miguel de Allende

7th Jan 2012  San Miguel de Allende, San Antonio

7th Jan 2012  San Miguel de Allende, Posada de la Aldea

7th Jan 2012  San Miguel de Allende

7th Jan 2012  San Miguel de Allende

7th Jan 2012  San Miguel de Allende

253 Words | This page has been read 156 timesView Printable Version