Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
11th May 2012
Cedar Breaks National Monument

Das Gegenstück zum Bryce Canyon ist auf der Westseite des Markagunt-Plateaus das Cedar Breaks National Monument. Wenn auch nicht so bekannt wie Bryce Canyon, so verirren sich doch über eine halbe Million Besucher pro Jahr hierher. Von unserem Stellplatz in Panguitch steigt die Strasse kontinuierlich an, bis wir nach 50 km am Hangabbruch des Plateaus stehen auf 3225 M.ü.M. Die bizarren Sandstein-Erosionen ähneln sehr denjenigen im Bryce Canyon. Fast noch beeindruckender als das Panorama sind für uns die Kiefern-, Fichten- und Espen-Wälder auf dieser Höhe. Da wir am höchsten Punkt der Umgebung sind können wir nicht feststellen, wo denn hier die Baumgrenze wäre.

Next: Panguitch - Torrey UT
Previous: Bryce Canyon


Diary Photos
11th May 2012  Cedar Breaks National Monument

11th May 2012  Cedar Breaks National Monument

11th May 2012  Cedar Breaks National Monument

11th May 2012  Navajo Lake

11th May 2012  Scenic Route UT-14

11th May 2012  Panguitch UT

11th May 2012  Panguitch UT

170 Words | This page has been read 196 timesView Printable Version