Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
4th Jul 2013 - 5th Jul 2013
Rivière-du-Loup - Rimouski QC

Wir kommen nur 100 km weiter bis nach Rimouski. Schuld ist die Umgebung mit dem reizvollen Parc National du Bic sowie dem Pointe-au-Père. Dort befindet sich ein informatives Museum, welches an den Untergang des Dampfschiffes „Empress of Ireland“ 1914 an dieser Stelle mit 1‘012 Toten erinnert. Im weiteren ist auch das vor ein paar Jahren stillgelegte U-Boot Onondaga die Krabbelei durch das Innere wert. Und dann dürfen wir uns auch wieder am Wetter erfreuen. Mit der Wegfahrt in Quebéc ist es innert kurzer Zeit immer besser geworden und jetzt können wir endlich wieder draussen essen. Da wir inzwischen am Atlantik angelangt sind, drängen sich natürlich die maritimen Delikatessen auf, zumal sie wegen dem Überangebot billiger als Fleisch sind. Für ein Pfund Hummer bezahlen wir CAD 9.90 gekocht und CAD 7.90 lebend. Wir entscheiden uns für die gekochte Variante, weil wir das Pfeiffen ausser an der Basler Fasnacht eigentlich verabscheuen.



Next: Rimouski - Matane QC
Previous: Québec City - Rivière-du-Loup


Diary Photos
4th Jul 2013  Rte 132

4th Jul 2013  Parc National du Bic

4th Jul 2013  Parc National du Bic

5th Jul 2013  Pointe-au-Père, Lighthouse

5th Jul 2013  Pointe-au-Père, Onondaga Submarine

5th Jul 2013  Pointe-au-Père, Onondaga Submarine

5th Jul 2013  Rimousky, Camping et Motel de L'Anse

231 Words | This page has been read 139 timesView Printable Version