Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
15th Jul 2013 - 16th Jul 2013
Carleton-sur-Mer QC - Shippagan NB

Vermehrt treffen wir an der Südküste der Baie des Chaleurs auf akadische Siedlungen. Die Akadier sind Nachkommen französischer Auswanderer aus dem Poitou, der Bretagne und der Normandie im 17. Jahrhundert. Nach dem Verlust aller Überseeterritorien in Nordamerika an die Briten in der Mitte des 18. Jh. weicht ihre Geschichte sehr stark von derjenigen der Québecer ab. Auch ihre Dialekte unterscheiden sich stark von denjenigen der Québecer. Für uns sind sie erfreulicherweise etwas besser verständlich.
1755 verweigerten sie den Treueschwur auf die englische Krone und wurden deshalb von den Briten zusammengetrieben, nach Frankreich deportiert oder zur Flucht in andere Gebiete genötigt. Teilweise zogen sie bis nach Louisiana, welches dazumal von den Spaniern besetzt war. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte gelang es einigen wieder, in das historische Akadien zurückzukehren.
Ihre Häuser und der Umschwung sind sehr farbenprächtig, allerdings auf die 3 Farben blau/weiss/rot beschränkt. Alles nur erdenkliche, von Telefonmasten über Gartenstühle bis zum gesamten Haus wird in den Farben der Tricolore bemalt. Auch der fünfzackige Akadier-Stern darf nirgends fehlen. Die britischstämmigen Nachbarn sind da einiges zurückhaltender und lassen es mit einer kleinen Fahne der Provinz New Brunswick oder derjenigen Kanada’s bewenden.



Next: Shippagan - Shediac NB
Previous: Percé - Carlton-sur-Mer QC


Diary Photos
15th Jul 2013  Campellton NB

15th Jul 2013  Route 134

15th Jul 2013  Grande-Anse NB

16th Jul 2013  Ile Lamèque NB

16th Jul 2013  Ile Lamèque NB

16th Jul 2013  Miscou, Terrasse à Steve

16th Jul 2013  Shippagan NB

16th Jul 2013  Shippagan NB

290 Words | This page has been read 175 timesView Printable Version