Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
26th Oct 2013
Martinsville Speedway VA

Der Tag beginnt gar nicht gut. Da wir auf der grünen Wiese weder Strom- noch Wasser-Anschlüsse und erst recht keine Verbindung zur grossen weiten Welt haben, fahren wir vor dem Rennen zu McDoof zum Frühstück. Dank „Free WiFi“ möchten wir kurz unsere Mails checken und die News unserer Zeitungen lesen. Anscheinend noch nicht ganz wach habe ich das Stromkabel vergessen und muss nochmals 5 Km zurück zum Trailer fahren. Wieder bei McDoof steht nach 3 abstinenten Tagen der Befriedigung meines Informations-Hungers nichts mehr im Wege. Denkste! Stromkabel eingesteckt und es passiert rein gar nichts. Nicht mal ein winzig kleines Lämpchen will leuchten. Ob das wohl Nachwirkungen des Rotwein-Desasters sind (siehe Bericht vom 22. Mai)? Sei es wie es wolle, wir sind in einem kleinen Städtchen mit 15‘000 Einwohnern und es ist Wochenende. Geniessen wir NASCAR und kümmern uns nächste Woche in einem grösseren Ort um dieses Problem. Und vielleicht war ja gar kein Strom auf dem Brüstungskanal oder das Notebook fährt plötzlich wieder hoch wie auch schon. An diesen Strohhalmen klammere ich mich und versuche, das Wochenende mit den Nascar-Rennen unbeschwert zu geniessen.



Next: Martinsville Speedway VA
Previous: Martinsville Speedway VA


Diary Photos
26th Oct 2013  Martinsville Speedway
Richtig nett von Dale Earnhardt, dass er mir seinen Wagen leiht. Aber wo ist der verdammte Zündsschüssel?

26th Oct 2013  Martinsville Speedway

26th Oct 2013  Martinsville Speedway

273 Words | This page has been read 141 timesView Printable Version