Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
26th Apr 2014
Las Vegas – Death Valley/Furnace Creek CA

Aus allen Richtungen sind wir in den letzten Jahren nach Las Vegas zu- und wieder weggefahren. Nur nie durch das berühmte Death Valley. Heute schaffen wir es endlich und bereuen es auch keinen Moment. Zwei Haupttäler, das Death und das Panamint Valley sind seit 1933 ein National Monument und seit 1994 ein Nationalpark in der Grösse von einem Drittel der Schweiz. Es ist eine der trockensten Gegenden und mit gemessenen 56,7° im Jahre 1913 hält das Tal den Hitzerekord dieses Planeten. Da sind wir richtig froh, dass es jetzt nur 28° sind, weil bei 56° unsere Aircondition sicher überfordert gewesen wäre. Bei der Fahrt durch das Death Valley bewegt man sich über weite Strecken unterhalb dem Meeresspiegel und beim Badwater Basin ist mit 85,5 Metern der tiefste Punkt erreicht. Einmal mehr fasziniert uns, wie schön doch auch eine Wüste sein kann.



Next: Scotty’s Castle – Death Valley/Furnace Creek CA
Previous: Las Vegas NV


Diary Photos
26th Apr 2014  Death Valley, Zabriskie Point

26th Apr 2014  Death Valley, Zabriskie Point

26th Apr 2014  Death Valley, Zabriskie Point

26th Apr 2014  Death Valley, Badwater Basin

26th Apr 2014  Death Valley, Dantes View

26th Apr 2014  Death Valley

26th Apr 2014  Death Valley, Badwater Basin

26th Apr 2014  Death Valley

26th Apr 2014  Death Valley, Devils Golf Course

221 Words | This page has been read 138 timesView Printable Version