Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
8th Nov 2014
Azul - Monte Hermoso, 345 Km

Südlich von Buenos Aires ist die Pampa das landwirtschaftliche Zentrum des Landes, dominiert von der viel gerühmten Viehzucht. In dieser endlosen Grassteppe lässt man den Rindern genügend Zeit zum Gedeihen, bis sie als saftige und zarte Steaks auf unseren Tellern landen. Dieser Teil Argentiniens ist mit Ausnahme von Buenos Aires erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts besiedelt worden. Zuerst musste in der sogenannten „Wüstenkampagne“ für weitere auswanderfreudige Europäer Platz geschaffen werden, indem man zwischen 1850 und 1880 die hier seit x-Tausend Jahren ansässigen indigenen Völker bestialisch ausgerottet hat.

Von unterwegs gibt es heute kaum etwas zu erzählen. Stundenlang sieht es immer gleich aus. Spannung kommt erst auf am Strand von Monte Hermoso. Gleich 4 von uns bleiben im Sand stecken. Zum Glück haben wir ein Expeditionsfahrzeug MAN Unicat mit 3 Achsen und Allrad unter uns. Der zieht uns raus wie ein Messer aus weicher Butter.



Next: Monte Hermoso - El Condor, 431 Km
Previous: Camping Azul


Diary Photos
8th Nov 2014  Ruta 3

8th Nov 2014  Ruta 3

8th Nov 2014  Tres Arroyos

8th Nov 2014  Tres Arroyos

8th Nov 2014  Tres Arroyos

8th Nov 2014  Monte Hermoso

8th Nov 2014  Monte Hermoso

8th Nov 2014  Monte Hermoso

231 Words | This page has been read 119 timesView Printable Version