Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
24th Nov 2014
Grenzstation Chile - Fähre Magellanstrasse, 192 Km

Die ganze Strecke der Hinfahrt nach Ushuaia müssen wir wieder zurück fahren samt den 80 Km Schotterpiste, weil die Alternativstrecke via Porvenir noch schlechter sein soll. Langsam an Schotterstrassen gewohnt machen wir noch einen 30 Km Abstecher zum Parque Pinguine Rey. Hier hat sich vor 6 Jahren eine kleine Kolonie von Königspinguinen angesiedelt. Von den 500 Km entfernten Falkland-Inseln (Las Malvinas für die Argentinier) sind sie aus unerforschten Gründen hier gestrandet. Ihren Namen tragen sie zu Recht. Hoch aufgerichtet und mit steifem Rücken watscheln sie in kleinen Schritten majestätisch durch die Gegend.

Zum Ende des Tages folgt als Zückerchen die Überfahrt mit der Fähre ans Nordufer der Magellanstrasse bei stürmischem Wind. Wir alle haben aus den Fehlern der Ein- und Ausfahrt auf die Fähre vor einer Woche gelernt und schaffen es dieses Mal ohne Aufschlagen des Hecks unseres Motorhomes am Boden.



Next: Fähre Magellanstrasse - Punta Arenas, 186 Km
Previous: Ushuaia - Grenzposten Chile, 300 Km


Diary Photos
24th Nov 2014  Parque Pingüino Rey

24th Nov 2014  Parque Pingüino Rey

24th Nov 2014  Parque Pingüino Rey

24th Nov 2014  Y-79 Chile

24th Nov 2014  Y-79 Chile

24th Nov 2014  Y-79 Chile

24th Nov 2014  Y-79 Chile

24th Nov 2014  Bahia Azul, Fähre Magellanstrasse

231 Words | This page has been read 125 timesView Printable Version