Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
22nd Dec 2014
Santiago de Chile – Uspallata ARG, 248 Km

Nach Santiago steigt die Strasse schon bald immer steiler an am Paso Los Libertadores bis auf 3209 M.ü.M. Wir haben das sehr seltene Glück, dass wir den Gipfel des Aconcagua, mit 6962 M.ü.M. höchster Berg ausserhalb des Himalayas, wolkenfrei sehen können. Kurz nachher sind wir beim Gemeinschaftszoll Chile/Argentinien angelangt. Bis wir durch sind, kostet uns dies zusammengezählt etwa gleich viel Zeit wie bei den 5 bisherigen Grenzübertritten zwischen diesen zwei Ländern. Weil wir über 3,05 Meter hoch sind, müssen wir uns in die rechte Spur einordnen mit den Bussen. Davon hat es vor uns 6 Stück und bei jedem müssen die etwa 50 Passagiere aussteigen, ihre Koffern röntgen und ihr Handgepäck von einem Zöllner durchwühlen lassen. Bei jedem Bus dauert dieses Prozedere etwa eine halbe Stunde. Nach fast 4 Stunden haben wir es geschafft und können endlich weiterfahren. Auf den folgenden Kilometern vergessen wir unseren Ärger mit den Zöllnern rasch beim Anblick einer umwerfenden Gebirgslandschaft.



Next: Uspallata – Mendoza ARG, 137 Km
Previous: Santiago de Chile


Diary Photos
22nd Dec 2014  Ruta 60, Paso Los Libertadores

22nd Dec 2014  Ruta 60, Paso Los Libertadores

22nd Dec 2014  Ruta 60, Paso Los Libertadores

22nd Dec 2014  Ruta 7, Paso Los Libertadores

22nd Dec 2014  Ruta 7, Paso Los Libertadores

22nd Dec 2014  Aconcagua 6962 M.ü.M.

22nd Dec 2014  Grenzübergang CHI - ARG

22nd Dec 2014  Ruta 7

22nd Dec 2014  Ruta 7

249 Words | This page has been read 108 timesView Printable Version