Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
25th Dec 2014
Mendoza – Provinzpark Ischigualasto, 466 Km

Eine sehr lange Etappe, aber wir kommen dank guten Strassen flott voran und auch Fotostopps erübrigen sich in der eintönigen Landschaft. Einzige Abwechslung unterwegs ist der Wallfahrtsort Difunta Correa mit einer skurrilen Ansammlung von kleinen Kapellen und Häuschen. Zu Tausenden pilgern die Argentinier hierher und bringen der Difunta Correa Wasserflaschen oder auch Nahrungsmittel mit. Die Legende besagt, dass sich Maria Antonia Deolinda y Correa 1841 mit ihrem Säugling in die Wüste begab, um ihren von spanischen Soldaten verschleppten Mann zu finden. Tage später wurde sie verdurstet aufgefunden. Wie durch ein Wunder hatte das Kind an der Mutterbrust überlebt. Wir übernachten beim Eingang zum Provinzpark Ischigualasto und dürfen dann als erste rein, wenn sich morgen das Tor öffnet.



Next: Provinzpark Ischigualasto – Nationalpark Talampaya, 81 Km
Previous: Mendoza ARG


Diary Photos
25th Dec 2014  Difunta Correa

25th Dec 2014  Difunta Correa

25th Dec 2014  Difunta Correa

25th Dec 2014  Difunta Correa

25th Dec 2014  Ruta 510

25th Dec 2014  Ruta 510

25th Dec 2014  Ruta 510

25th Dec 2014  Ruta 510

197 Words | This page has been read 118 timesView Printable Version