Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
19th Jan 2015 - 20th Jan 2015
Cusco PER

Cusco wurde um das Jahr 1200 vom ersten Inka-Herrscher gegründet und war von da an die Hauptstadt des Inkareiches. Der Name Cusco bedeutet „Nabel der Welt“, weil es Mittelpunkt des Inka-Imperiums war. Ab 1533 wurde Cusco von den goldhungrigen Spaniern bis auf die Grundmauern zerstört. Mit den Steinen der Inka-Tempel und Paläste wurden koloniale Kirchen gebaut. Erneut zerstört wurde Cusco 1650 durch ein Erdbeben, welchem nur die erdbebensicheren Grundmauern der früheren Inka-Gebäude widerstanden. Wir sind auf Anhieb vom kolonialen Glanz dieser Stadt begeistert. Aufgrund der historischen Bedeutung als älteste, ständig bewohnte Stadt des Kontinents, ist sie auch eines der interessantesten Ziele in Südamerika. Zentrum ist die Plaza de Armas mit der Kathedrale und der Jesuitenkirche, beide im 16. Jh. erbaut, und den schönen Arkaden. Von der Plaza ausgehend entzücken uns die verwinkelten und teils steilen Gassen.



Next: Aguas Calientes PER
Previous: Sillustani – Cusco PER, 377 Km


Diary Photos
19th Jan 2015  Cusco PER

19th Jan 2015  Cusco PER

19th Jan 2015  Cusco PER

19th Jan 2015  Cusco PER

19th Jan 2015  Cusco PER

19th Jan 2015  Cusco PER

19th Jan 2015  Cusco PER

19th Jan 2015  Cusco PER

19th Jan 2015  Cusco PER

19th Jan 2015  Cusco PER

19th Jan 2015  Cusco PER

219 Words | This page has been read 116 timesView Printable Version