Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
1st Feb 2015
Lima – Caral PER, 253 Km

Erneut ein eintöniger Wüstentrip. Wir müssen früh weg, weil wir am Nachmittag die Ruinen der ältesten bekannten Stadt auf dem amerikanischen Kontinent ansehen wollen. Zuerst müssen wir aber durch den Verkehrsmoloch von Lima. Vermutlich weil Sonntag ist, kommen wir recht flüssig voran. Trotzdem wir uns einmal gewaltig verfahren, sind wir nach 2 Stunden und 75 Km am Rand der letzten Vorstadt angelangt.

Caral umfasst eine Fläche von 60 Hektar und besteht aus zwei kreisförmigen in den Boden eingesenkten Flächen. Begrenzt wird die Siedlung durch sechs flache, pyramidenförmige Erhebungen, von denen die größte 160 m lang, 150 m breit und 18 m hoch ist. Zeitlich reiht sich Caral in die bekannten Ursprungszentren der menschlichen Zivilisation neben Mesopotamien, Ägypten und Indien ein, ohne jedoch annähernd den Stellenwert dieser Hochkulturen zu erreichen.



Next: Cabral – Huanchaco PER, 423 Km
Previous: Lima PER


Diary Photos
1st Feb 2015  Lima Ruta 1N

1st Feb 2015  Lima Ruta 1N

1st Feb 2015  Lima Ruta 1N

1st Feb 2015  Lima Ruta 1N

1st Feb 2015  Zufahrt Caral

1st Feb 2015  Ciudad Sagrada de Caral 3000-1800 v.Chr.

1st Feb 2015  Ciudad Sagrada de Caral 3000-1800 v.Chr.

1st Feb 2015  Ciudad Sagrada de Caral 3000-1800 v.Chr.

219 Words | This page has been read 117 timesView Printable Version