Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
3rd Feb 2015
Huanchaco PER, 62 Km

Es steht bereits früh am Morgen Kultur auf dem Tagesprogramm. Zuerst Chan Chan, Hauptstadt des Chimu-Reiches und erbaut um 1300 n.Chr. auf einer Fläche von 28 km². Wahrscheinlich war sie zur damaligen Zeit die grösste Siedlung in Südamerika und eine der grössten der Welt, die aus Lehm errichtet wurde. Ihre Einwohnerzahl wird auf 60‘000 geschätzt und sie war sehr wohlhabend an Gold, Silber und keramischen Kunstgegenständen. Nachdem die Spanier das Inkareich erobert hatten, blieb von der Chimu-Kultur nicht mehr viel übrig. Und was die Spanier nicht zerstörten, schafft die Klimaveränderung und El Nino mit verheerenden Regenfällen. Anschliessend besuchen wir noch die Ausgrabungsstätten Huaca de la luna und Huaca del sol aus der Moche-Kultur. Zum Abschluss noch ein kurzer Spaziergang im farbenprächtigen Zentrum von Trujillo.



Next: Huanchaco – Pimentel PER, 231 Km
Previous: Cabral – Huanchaco PER, 423 Km


Diary Photos
3rd Feb 2015  Chan Chan Chimu-Hauptstadt 1300 n.Chr.

3rd Feb 2015  Chan Chan Chimu-Hauptstadt 1300 n.Chr.

3rd Feb 2015  Huaca de la Luna 3. 8. Jh. n.Chr.

3rd Feb 2015  Huaca de la Luna 3. 8. Jh. n.Chr.

3rd Feb 2015  Huaca de la Luna 3. 8. Jh. n.Chr.

3rd Feb 2015  Trujillo PER

3rd Feb 2015  Trujillo PER

3rd Feb 2015  Trujillo PER

3rd Feb 2015  Trujillo PER

3rd Feb 2015  Huanchaco PER

214 Words | This page has been read 138 timesView Printable Version