Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
27th Mar 2015
Costa del Sol – Santa Ana SLV, 173 Km

Dieser Fahrtag ist mit 140 Km zwar kurz, aber mit Abstechern und Exkursionen unterwegs halt doch wieder lang. Einen ersten Besuch statten wir Joya de Cerén ab, einem präkolumbianischen Dorf der Maya. Es wird oft als Pompeji Amerikas bezeichnet und blieb unter der Vulkanasche erstaunlich gut erhalten. Da man in den Häusern keine Knochen fand geht man davon aus, dass die Bewohner im Gegensatz zu Pompeji noch rechtzeitig fliehen konnten. Beim Übernachtungsplatz angekommen fahren wir noch 3 Km weiter nach Chalchuapa und besichtigen die Ausgrabungsstätte Tazumal. Der Name bedeutet „Ort, an dem die Opfer verbrannt wurden“. Tazumal ist die wichtigste und am besten erhaltene Maya-Stätte von El Salvador. Dann ist aber genug für heute und wir stellen uns in den Parque Acuatico Galicia in skurriler Umgebung von halbverrosteten Anlagen eines Vergnügungsparks.



Next: Santa Ana SLV – Antigua GTM, 193 Km
Previous: Costa del Sol SLV


Diary Photos
27th Mar 2015  CA 2 SLV

27th Mar 2015  La Libertad SLV

27th Mar 2015  Joya de Ceren SLV

27th Mar 2015  Joya de Ceren SLV

27th Mar 2015  Tazumal SLV

27th Mar 2015  Tazumal SLV

27th Mar 2015  Tazumal SLV

27th Mar 2015  Santa Ana SLV, Parque Acuatico Galicia

213 Words | This page has been read 133 timesView Printable Version