Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
14th Sep 2015 - 16th Sep 2015
Banff AB - Revelstoke BC - Nakusp, 370 Km

Nachdem wir in Banff den Regentag ausgesessen und mit Roger mitgefiebert haben, fahren wir auf dem Trans-Canada-Highway weiter durch den Yoho-Nationalpark. Auf Abzweigungen tiefer in den Park rein verzichten wir, weil es kalt und stark bewölkt ist. In Revelstoke bleiben wir regenbedingt zwei Nächte, was sich aus weiser Entscheid herausstellt. Am nächsten Tag bekommen wir dann viel Sonnenschein entlang dem Arrow Lake. Der riesige Stausee, welcher sich harmonisch in die Landschaft einfügt und nicht als etwas von Menschen geschaffenes erscheint, wird gespiesen vom Columbia River, ist 232 Kilometer lang und an einigen Stellen nur einige Hundert Meter breit. Wegen den stark bewaldeten Steilhängen bis in den See finden sich nur wenige ebene Flächen, weshalb das Tal nur sehr dünn besiedelt ist. Dementsprechend ist auch das Verkehrsaufkommen äusserst gering, weswegen die Finanzierung von drei Gratis-Fähren dem Staat günstiger kommt als den Bau und Unterhalt von Brücken. Bei Shelter-Bay nutzen wir die erste Fähre ans Ostufer und übernachten in Nakusp, mit 1‘600 Einwohnern wohl grösstem Ort entlang dieses langen Sees.



Next: Nakusp - Vernon - Kelowna BC, 250 Km
Previous: Olds - Calgary - Banff Nationalpark, 258 Km


Diary Photos
14th Sep 2015  TCH-1 durch den Yoho Nationalpark

14th Sep 2015  Kicking Horse River

14th Sep 2015  Field BC

14th Sep 2015  TCH-1

14th Sep 2015  Revelstoke BC

16th Sep 2015  Ferry Shelter Bay - Galena Bay

16th Sep 2015  Ferry Shelter Bay - Galena Bay

16th Sep 2015  Ferry Shelter Bay - Galena Bay

16th Sep 2015  Ferry Shelter Bay - Galena Bay

16th Sep 2015  Upper Arrow Lake

264 Words | This page has been read 132 timesView Printable Version