Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
No Photos 24th Jul 2009
Immer noch keinen Truck gefunden

Die Suche nach einem Truck ist für uns technische Banausen alles andere als einfach. Bei der Wahl des richtigen Trucks ist das Gewicht des beladenen Trailers, das Gewicht auf der Kupplung bezw. auf der Achse des Trucks und das Gesamtgewicht Truck und Trailer nebst anderen Faktoren zu berücksichtigen. In Frage kommen Fahrzeuge von GMC/Chevrolet, Chrysler/Dodge oder Ford. Obwohl in die gleichen Klassen eingeteilt, bestehen nicht unerhebliche Unterschiede bei den zulässigen Gewichten der einzelnen Hersteller. Und um es noch komplizierter zu machen, gibt es auch noch jahrgangsabhängige Abweichungen. Schnell merken wir, dass die Autoverkäufer auch in Kanada nicht ehrlicher sind als anderswo. Einer tut so als ob er rechnen würde und will uns dann weismachen, dass es höchst gefährlich sei, unseren Trailer mit einem 3/4-ton-Truck zu ziehen. Sollten wir damit noch in die Rocky Mountains wollen, „o my god“. Und wenn wir dann noch Seitenwind haben. Er verzieht dabei sein Gesicht zu einer furchterregenden Grimasse. Eine schauspielerische Glanzleistung! Selbstverständlich hat er keinen 3/4–ton, dafür aber einen „Monster-Truck“ im Hof stehen!!!



Next: Wir haben die Zugmaschine gefunden
Previous: Our new home



261 Words | This page has been read 321 timesView Printable Version