Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
No Photos 30th Jul 2009
Abschied vom Rosehip

Heute gilt es Abschied zu nehmen von unserer Host-Family, Clivia und Beat Graf und ihren Söhnen Elias und Jonathan. Wir hätten es schlicht und einfach nicht besser treffen können als bei ihnen. Nebst einer tollen Unterkunft konnten wir auch noch von vielen wertvollen Informationen profitieren. Zuerst machen wir aber mit Elias noch eine Probefahrt. Er ist technisch äusserst versiert und gibt mir viele nützliche Tipps. Unter dem Armaturenbrett ist die Trailerbremse montiert. Während der Fahrt stellt er sie mit viel Fingerspitzengefühl so ein, dass der Trailer ganz leicht stärker bremst als der Truck. Und dann gibt es da auch noch einen Schiebeschalter (nur für extreme Situationen), mit welchem man die Trailerbremse unabhängig vom Bremspedal betätigen kann.
Weil vorgestern nicht das gesamte Running-Board montiert werden konnte fahre ich nochmals in die Werkstatt. Das Material ist immer noch nicht eingetroffen und ich muss morgen erneut kommen. Wir entschliessen uns, für die kommenden 2 Tage in den nächstgelegenen Campground zu dislozieren. Mit dem Einrichten des Trailers haben wir noch genug zu tun. Zudem haben wir noch lange nicht alle notwendigen Utensilien, um darin gemütlich und bequem leben zu können. Und Kühlschrank, Tiefkühler sowie die Bar sind auch noch leer!!!



Next: unser Chevy
Previous: 5th-Wheel abholen in Calgary



292 Words | This page has been read 408 timesView Printable Version