Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter goes West
18th Oct 2009 - 19th Oct 2009
Richmond Virginia

Richmond ist die Hauptstadt des Bundesstaates Virginia. Trotz rund 200'000 Einwohnern hinterlässt es einen etwas verschlafenen, provinziellen Eindruck. Liegt vielleicht auch daran, dass wir in einem der Südstaaten sind. Alles ein wenig gemächlicher wie auch im Süden Europas. Virginia ist natürlich allen Tabak-Geniessern ein Begriff (heute Marlboro light für USD 3.90 gekauft).
Die Stadt Richmond ist nicht uninteressant, insbesonders die Monument Avenue. Eine mehrere Kilometer lange Prachts-Allee mit Denkmälern und faszinierenden Backstein-Villen, errichtet Ende des 19. Jahrhunderts.
Weil wir wegen dem schlechten lange Wetter nicht grillieren konnten, gehen wir ins „Texas de Brazil“, einer empfehlenswerten Churrascaria. Sehr gediegenes Lokal und für amerikanische Verhältnisse relativ teuer. Karte muss man keine studieren, es gibt nur das Menu mit einem sehr reichhaltigen Salat-/Vorspeisen-Buffet und über 20 Sorten Fleisch vom Spiess bis zum Abwinken.



Next: Chesapeake + Virginia Beach VA
Previous: geschmolzene Kabel 4. Teil - Richmond VA


Diary Photos
19th Oct 2009  Monument Avenue Richmond VA

19th Oct 2009  Monument Avenue Richmond VA

19th Oct 2009  Monument Avenue Richmond VA

218 Words | This page has been read 167 timesView Printable Version