Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
1st May 2010
Mystic Seaport

In Walfangmuseum Mystic Seaport kann ein Fischerdorf aus dem 19. Jahrhundert und verschiedene restaurierte Walfangschiffe besichtigt werden. Bis zum Sägewerk von 1930 ist alles vorhanden, um die aus Holz gebauten Schiffe originalgetreu zu renovieren. Speziell sehenswert ist die „Charles W. Morgan“, das einzige noch erhaltene hölzerne Walfangsegelschiff seiner Art auf der Welt. Bei unserem Besuch ist sie zur Überholung auf Trockendock. Das Schiff lief 1841 zur Jungfernfahrt aus via Kap Hoorn in den Pazifik. Nach fast dreieinhalb Jahren kehrte der Segler in seinen Heimathafen New Bedford MA zurück, beladen mit 381'552 Liter Walöl und 1,09 Tonnen Walknochen. Mit dem Erlös der Fracht dieser 1. Reise waren die Baukosten bereits gedeckt. In den folgenden 80 Jahren folgten weitere 36 Reisen, bis sie 1921 ausser Betrieb gesetzt wurde.



Next: Newport, Rhode Island
Previous: North Stonington CT


Diary Photos
1st May 2010  Mystic Seaport - Charles W. Morgan

1st May 2010  Mystic Seaport

194 Words | This page has been read 131 timesView Printable Version