Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Hedy + Peter back on the road
16th May 2010
Mount Washington Cog Railway

Für uns ist der Mount Washington angesichts seiner doch eher bescheidenen Höhe ein meteorologisches Phänomen. Der Gipfel auf 1917 Meter ist eine der kargsten und windreichsten Gegenden der Erde. Hier wurde, abgesehen von Tornados, mit 372 km/h die höchste je gemessene Windgeschwindigkeit registriert. Im Winter oder sogar schon im Herbst kann es im Tal deutlich über 0 °C sein und auf dem Gipfel minus 40 °C.
Auf den Berg fährt die 1869 eröffnete, älteste Dampf-Zahnradbahn der Welt, die Mount Washington Cog Railway. Mit 37% Steigung wird sie nur von der 20 Jahre jüngeren Pilatus-Bahn übertroffen. Die kleinen Loks schieben jeweils einen Wagen mit 56-70 Passagieren den Berg hinauf. Bergab (Wagen und Lok sind nicht miteinander verkoppelt) wird der Wagen vom Wagenbremser manövriert. Die Lok bremst sich allein, hauptsächlich über die Dampfkolben. Leider kommt heute keine der 7 alten Dampfloks zum Einsatz sondern eine Diesellok, weil der Kohlepreis massiv gestiegen ist. Der Ausflug auf den Berg ist aber trotzdem ein Mega-Erlebnis. Gut, dass wir zugewartet haben, da heute weder Wolken noch Nebel die Aussicht trüben. Auf 700 Metern über Meer haben wir noch 17 °C und auf 1900 Metern bläst uns ein grausam kalter Sturmwind fast wieder vom Gipfel runter.



Next: Canaan ME
Previous: White Mountains, New Hampshire


Diary Photos
16th May 2010  Mount Washington Cog Railway
Peppersas war die 1. Lok, welche ab 1866 bereits beim Bau der Strecke im Einsatz war.

16th May 2010  Mount Washington Cog Railway

16th May 2010  Mount Washington Cog Railway

16th May 2010  Mount Washington Cog Railway
Diary Movies

Mount Washington Cog Railway


283 Words | This page has been read 184 timesView Printable Version