Diary for Hedy + Peter back on the road


GuimarĂ£es

2017-11-14 to 2017-11-15

Es geht weiter auf modernen Autobahnen zu akzeptablen Maut-Gebühren. Auch in Portugal wie schon durch Spanien gilt Tempomat rein und nur noch das Lenkrad bedienen bis zur Ausfahrt. Oft sehen wir weder vor noch hinter uns ein anderes Fahrzeug. Noch unbegreiflicher ist, dass viele Abschnitte sogar 3-spurig sind. Ermöglicht hat diesen Irrsinn die EU mit Fördermitteln. Wir fragen uns, ob wir uns ob den hoffnungslos überlasteten Verkehrsachsen in der Schweiz ärgern sollen oder schämen müssen. Wie bereits in Leòn machen wir auch in Guimarães etwa 10‘000 ermüdende Schritte in der Altstadt. Guimarães war die erste Hauptstadt Portugals und gilt als Wiege der Nation. Das historische Zentrum gehört seit 2001 zum Unesco-Weltkulturerbe.