Sign up your free travel blog today!
Email: Password:
Our Blog Our Photos Our Diary Our Movies Our Map Message Board
Buy DVD

Buy Gift Voucher

Next adventure Scandinavia
17th Jan 2018
Sabie – Blyde River Canyon, 130km

Eigentlich ein kurzer, gemütlicher Fahrtag, aber schon bald kam es anders. Nach dem Abstecher zu Pilgrim’s Rest, einer ehemaligen Goldgräberstadt, ging es wieder zurück über einen kleinen Pass. Urplötzlich schliff die Kupplung und wir kamen auf dem letzten Zack noch auf die Passhöhe. Bergab dann kein Problem und auf den letzten 3 Kilometern quälten wir uns zum Städtchen Graskop. Beim ersten Stoppschild kamen wir fast nicht mehr vom Fleck und glaubten einen Moment lang, anschieben zu müssen. 300 Meter später parkten wir dann bei einem Restaurant. Unsere Befürchtungen mit Übernachtung im Hotel und Warten auf ein Ersatz-Wohnmobil waren zum Glück unbegründet. Schon bald war der Mechaniker da und stellte sofort fest, dass die Kupplungsscheibe gebrochen ist. Auf der Strasse kroch er unter das WoMo und ersetzte diese innert 3 Stunden und wir konnten erleichtert weiterfahren. Es folgte eine Panoramatour entlang dem Blyde River Canyon mit spektakulären Aussichten.



Next: Blyde River Canyon – Skukuza (Krugerpark), 180km
Previous: Johannesburg – Sabie, 350km


Diary Photos
17th Jan 2018  Sabie - Blyde River Canyon R533

17th Jan 2018  Pilgrim's Rest

17th Jan 2018  Pilgrim's Rest

17th Jan 2018  Graskop

17th Jan 2018  Graskop

17th Jan 2018  Blyde River Canyon, Bourke's Luke Potholes

17th Jan 2018  Blyde River Canyon, Bourke's Luke Potholes

17th Jan 2018  Blyde River Canyon, Bourke's Luke Potholes

17th Jan 2018  Blyde Canyon

17th Jan 2018  Blyde Canyon

240 Words | This page has been read 142 timesView Printable Version